ATOMIUM HPFP MAX 200

Die tribotechnische Zusammensetzung ATOMIUM HPFP MAX 200 ist zur Verwendung mit Hochdruckkraftstoffpumpen (HPFP), Systemen Common Rail und mit Einspritzern von Dieselmotoren bestimmt.

 


ANWENDUNG

Vorsicht: Vor dem Gebraucht muss der Inhalt (incl. Sinkstoff) gut durchgemischt werden.

Es wird die Pflege in zwei Phasen empfohlen.

 

1. Etappe: Atomium MAX-200 HPFP in vollen Kraftstofftank (im Tank müssen jedoch höchstens 200 bis 220 Liter Motordiesel sein) im Verhältnis von 1 ml Schmiermittel auf 1 l Motordiesel zusetzen. Mit dem Fahrzeug bis zum Verbrauch des Kraftstoffs fahren (bis die Nachfüllkontrolllampe aufleuchtet). Auftanken, aber nicht Atomium zusetzen. 2000 bis 3000 km fahren und dann zur 2. Etappe übergehen.

 

 

 

2. Etappe: Atomium MAX-200 HPFP in vollen Kraftstofftank (im Tank müssen jedoch höchstens 200 bis 220 Liter Motordiesel sein) im Verhältnis von 1 ml Schmiermittel auf 1 l Motordiesel zusetzen. Mit dem Fahrzeug bis zum Verbrauch des Kraftstoffs fahren (bis die Nachfüllkontrolllampe aufleuchtet). Anschließend normal auftanken.

 


Effekte nach der Pflege:

 

 

Hochdruckkraftstoffpumpen

 

  • Erneuert die Arbeitscharakteristik (richtiger Druck) der Hochdruckkraftstoffpumpen, der Systeme Common Rail und der Einspritzer von Dieselmotoren
  • Verringert markant die Geräusche und Vibrationen der Hochdruckkraftstoffpumpen

 

Hydraulische Systeme

 

  • Verlängert die Lebensdauer eines hydraulischen Antriebs 1,5 – 2fach Dank Verringerung der Verschleißintensität
  • Erneuert den richtigen hydraulischen Druck Infolge der Begrenzung des Spiels in der Pumpe